Moola-Pflanzenkohle im Haushalt einsetzen

Nicht nur in der Landwirtschaft und Tierhaltung lohnt sich der Einsatz von Pflanzenkohle. Auch im privaten Alltag hat Pflanzenkohle ihre Einsatzgebiete:

  • Vor allem in den Sommermonaten riecht der Biomüll im Haus oft stark. Die Zugabe von Moola-Pflanzenkohle reduziert die Geruchsbelastung nachweislich und nebenbei entsteht ein qualitativ hochwertiger Kompost
  • Zugabe bei Zierpflanzen, wie z.B. Rosen, und im eigenen Nutzgarten
  • Entfeuchter-Säckchen aus Pflanzenkohle nehmen Feuchtigkeit auf und lassen sich einfach trocknen, somit sind diese wiederverwendbar und die Kohle kann zum Schluss einfach in den Biomüll entsorgt werden